RTL-Royal-Experte Michael Begasse: Prinzessin Madeleines Mann erwartet völlig anderes Leben in Schweden (2024)

Chris O‘Neill feiert runden Ehrentag

Zum 50. Geburtstag von Prinzessin Madeleines Ehemann gibt es ein neues Leben

RTL-Royal-Experte Michael Begasse: Prinzessin Madeleines Mann erwartet völlig anderes Leben in Schweden (1)

Alles neu zum 50. Geburtstag!

Heute (27. Juni) feiert Christopher O’Neill seinen 50. Geburtstag. Das neue Lebensjahr wird einige Veränderungen für den Ehemann der schwedischen Prinzessin Madeleine bereithalten. Denn die Familie kehrt gerade von den USA zurück nach Schweden. Damit rückt der Geschäftsmann wieder mehr in den Fokus. Wo er und seine Familie nun leben werden, was das für sie bedeutet und warum O’Neill ganz dringend Schwedisch lernen sollte, erklärt RTL-Adelsexperte Michael Begasse.

Prinzessin Madeleine und ihre Familie kehren nach Schweden zurück

Der Ehemann von Prinzessin Madeleine (42) ist im schwedischen Königshaus eine Art Exot: Christopher „Chris” O’Neill (50) gehört zwar zur Königsfamilie, hat sich aber mit der Heirat im Jahr 2013 nicht in den Dienst der Krone gestellt. Er arbeitet weiter als Geschäftsmann, verzichtet auf royale Titel und die schwedische Staatsbürgerschaft. Den Großteil seiner Beziehung verbrachte er außerhalb der Heimat seiner Frau, die auf dem achten Platz der Thronfolge rangiert. Das Paar lebte in New York, London und seit 2018 in Miami, Florida. Nun, zu seinem 50. Geburtstag, ziehen sie mit ihren drei Kindern nach Stockholm. Das dürfte für den freiheitsliebenden O’Neill eine große Umstellung werden.

Lese-Tipp: „Schlechtes, schlechtes Bild... ehrlich gesagt seht ihr nicht gut aus“

Michael Begasse über Prinzessin Madeleine: Die zwei freuen sich sehr auf den Umzug

Das findet auch unser Adelsexperte Michael Begasse, der dem Ehemann von Prinzessin Madeleine aber erst einmal zum Geburtstag gratuliert. „Ich wünsche Chris O‘Neill heute ‘Grattis pa födelsedagen’, wobei ich befürchte, dass der Ehemann von Prinzessin Madeleine von Schweden meinen Geburtstagsgruß zu seinem 50. heute gar nicht versteht! Denn das Schwedisch des Wahlamerikaners ist selbst elf Jahre nach der Hochzeit mit seiner ‘Maddy’ eher rudimentär. Gut für die drei gemeinsamen Kids, die nach ihrer Zeit in London und Florida natürlich perfekt Englisch mit ihrem Dad sprechen. Leonore, Nicolas und Adrienne sind übrigens auch der Grund dafür, warum die quasi royale Familie jetzt zurück nach Skandinavien zieht”, so Begasse.

Lese-Tipp: Warum die Schweden Prinzessin Madeleines Ehemann nicht mögen

Aber warum zieht die Familie - nach einer so unglaublich langen Zeit - nach Schweden? „Laut einem alten Familiengesetz sollen die Kinder, obwohl sie keine Königlichen Hoheiten sind, eine gewisse Zeit in Schweden leben und dort zur Schule gehen. Denn immerhin sind sie die Nummern 9, 10 und 11 der Thronfolge. Also zwar sehr weit von drohenden royalen Pflichten entfernt, aber immerhin die Enkel von König Carl XVI. Gustaf”, erklärkt uns Royal-Experte Michael Begasse.

Und damit nicht genug. Natürlich ist es schön, dass die Familie die Gesetze einhält - aber es gibt da mindestens zwei Menschen, die sich noch mehr freuen werden, als das Gesetz, weiß der RTL-Adelsexperte: „Und der Opa, genau wie seine Frau Königin Silvia, kann es kaum erwarten, bis die Familie O‘Neill endlich in Stockholm ihr neues Domizil bezogen hat, wenn auch mit einem Jahr Verspätung! Und so werden wir Prinzessin Madeleine, die ich vor zwei Jahren in Frankfurt am Main persönlich kennenlernen durfte, nun endlich wieder häufiger sehen und ihr Mann Chris wird sicher auch ganz bald merken, wie wunderbar das Land und wie herzlich seine Bewohner sind. Welcome to Sweden and a happy, happy birthday, Mr. O‘Neill. Das hat das Geburtstagskind von heute jetzt aber definitiv verstanden.”

RTL-Royal-Experte Michael Begasse: Prinzessin Madeleines Mann erwartet völlig anderes Leben in Schweden (2)

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Familientreffen am Victoriatag?

Wenn es nach RTL-Adelsexperte Michael Begasse geht, dann ist sicher, dass wir die Familie schon ganz bald zusammen in der Öffentlichkeit sehen werden: „Und als ersten großen, gemeinsamen Auftritt mit der ganzen royalen Familie tippe ich auf den Victoriatag am 14. Juli 2024.“

Lese-Tipp: Alter Schwede: Prinz Nicolas (8) fast so groß wie Mama Prinzessin Madeleine

Und damit ist er nicht alleine. Denn: Schon in den schwedischen Medien wird derweil eifrig darüber spekuliert, wann man den Sohn eines irisch-amerikanischen Investmentbankers und einer gebürtigen Österreicherin in seiner neuen Heimat Schweden erstmals zu Gesicht bekommt. Nachdem Madeleine mit den Kindern Prinzessin Leonore (10), Prinz Nicolas (9) und Prinzessin Adrienne (6) bereits am 13. Juni nach Schweden geflogen ist, sollte O’Neill kurze Zeit später folgen. Die Leiterin der Informationsabteilung des Hofes, Margareta Thorgren, teilte dem schwedischen Magazin „Svensk Damtidning” mit, dass er seinen 50. Geburtstag in Schweden „privat mit seiner Familie” feiern wird. Den ersten öffentlichen Auftritt könnte es dann am 14. Juli geben, dem 46. Geburtstag von Madeleines großer Schwester, Kronprinzessin Victoria.

Im Video: Der Umzug von Prinzessin Madeleine wird konkreter

Es soll ein softer Start für Chris O’Neill werden

Der Victoriatag wird traditionell groß gefeiert - und Chris O’Neill wird im offiziellen Kalender des Königshauses für den Termin angekündigt. Ansonsten scheint es, dass der Geschäftsmann langsam in Schweden ankommen darf. Denn es stehen erstmal ausgiebige Sommerferien für die Königsfamilie an, die sie wohl zum großen Teil auf Öland und Solliden verbringen werden. (msu mit spoton)

Prinzessin Madeleine von Schweden

RTL-Royal-Experte Michael Begasse: Prinzessin Madeleines Mann erwartet völlig anderes Leben in Schweden (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Kelle Weber

Last Updated:

Views: 6116

Rating: 4.2 / 5 (53 voted)

Reviews: 84% of readers found this page helpful

Author information

Name: Kelle Weber

Birthday: 2000-08-05

Address: 6796 Juan Square, Markfort, MN 58988

Phone: +8215934114615

Job: Hospitality Director

Hobby: tabletop games, Foreign language learning, Leather crafting, Horseback riding, Swimming, Knapping, Handball

Introduction: My name is Kelle Weber, I am a magnificent, enchanting, fair, joyous, light, determined, joyous person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.